Sommerlaune 2019

Herzlich willkommen zurück aus den Sommerferien!

Sehr bald ist es schon wieder so weit, und wir dürfen den Stand der Sommerlaune bewirtschaften.

Dafür benötigen wir die Unterstützung aus der Elternschaft.

Unter dem folgenden Link könnt ihr euch/ können sie sich in die Doodle eintragen, wenn ihr/ sie einen Dienst übernehmen möchtet.

Herzlichen Dank!!!

https://doodle.com/poll/tei3s9z38t4nnf6e

Elterncafé am letzten Schultag

Wie im letzten Jahr bietet der Förderverein allen Eltern  am letzten Schultag nach dem singen in der Aula Kaffee, Waffeln, Sekt und Brezeln an.

Wir freuen uns auf viele Eltern und nette Gespräche

Äppelblütefest 2019

Das Äppelblütefest startet am Freitag bei gutem Wetter super für den Förderverein, schwächelte am Samstag (sorry an die umsonst gekommenen Helfer) und endete hervorragend am Sonntag!!!

Herzlichen Dank an alle Helfer und Spender von Kuchen, Waffelteig und Brezeln!!!

Der Gewinn kommt wie immer allen Schülerinnen und Schülern der Rudolf-Dietz-Schule zu Gute.

 

Frohe Ostern!

Der Förderverein wünscht allen Schülerinnen und Schülern, sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Rudolf-Dietz-Schule ein tolles Osterfest und erholsame, entspannte Ferien.

Wie in den letzten Jahren suchen wir wieder Unterstützung für unseren Stand am Äppelblütefest, über den folgenden Link gelangen sie zu einer Doodle, stöbern sie doch Mal, ob sie einen der Dienste übernehmen könnten. Der Gewinn aus dem Verkauf kommt wie immer allen Schülerinnen und Schülern der Schule zu Gute.

Vielen Dank!!!

Hier der Link:

https://doodle.com/poll/fse9zir8se32sihc

Jahreskarte für Schloss Freudenberg

Ab Mai können alle Klassen wieder die Jahreskarte für Schloss Freudenberg nutzen.

Wir hoffen das alle viel Spaß haben und die Karte ausgiebig genutzt wird.

Mitgliederversammlung 2019

In kleiner feiner Runde haben wir am 19.03.2019 unsere Mitgliederversammlung abgehalten. Eine kleine Änderung hat es gegeben. Fr. Michaela Rehr scheidet aus ihrem Amt als Kassenwartin aus, da es sie in die Ferne zieht. Herzlichen Dank an dich liebe Michaela!!! Fr. Bahar Sahin wird das Amt kommissarisch bis zur nächsten Wahl weiterführen. Auch dir herzlichen Dank dafür!

Kurz vor den Osterferein werden wir uns wieder mit der Bitte um Unterstützung beim diesjährigen Äppelblütefest an euch wenden.

 

Mitgliederversammlung 2019

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am 19.03.2019 um 19:30 Uhr in der Aula der Rudolf-Dietz-Schule statt. Über zahlreiches Erscheinen freuen wir uns sehr.

Der Foerderverein wünscht allen ein tolles Jahr 2019!!!

Noch erholsame und entspannte Ferien an alle Schülerinnen, Schüler, ihre Familien, Lehrerinnen und alle anderen Mitarbeiter der RDS.

Freuen uns auf viele tolle Momente mit Ihnen/ Euch!!!

Nikolausmarkt 2018

Vielen herzlichen Dank an alle Helfer und Waffelteigspender!

Trotz des nicht so tollen Wetters war der Nikolausmarkt gut besucht und der Glühwein und der Apfelsaft haben sich schnell geleert. Auch unsere Waffeln kamen wieder sehr gut an.

Der Gewinn kommt wie immer allen Schülerinnen und Schülern der Schule zu Gute.

Weihnachtsbaum und Adventskranz

Wie schon die letzten Jahre hat Familie Damm einen wundervollen Weihnachtsbaum gespendet!

Herzlichsten Dank dafür!!!

Auch ein Adventskranz begleitet unsere Kinder durch die Vorweihnachtszeit.

Hier ein Photo von dem Prachtstück:

Nikolausmarkt Naurod am 08.12.2018

Liebe Eltern,

der Förderverein wird am diesjährigen Nikolausmarkt wieder mit einem Stand vertreten sein. Um diesen zu betreiben benötigen wir die tatkräftige Unterstützung aus der Elternschaft.

Hier der Link zu einer Doodle: https://doodle.com/poll/5f6b4s4ehs2n3h9e

Stöbert doch mal, vielleicht ist etwas für euch dabei.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Weinstand war ein voller Erfolg

Der Weinstand an der Nauroder Sommerlaune war ein voller Erfolg!

Bei zwar etwas kühleren Temperaturen aber trocken füllte sich die Platz vor dem Gemeindehaus schnell.

Das angebotene Essen und die Weine fanden guten Anklang, die Stimmung war super.

Vielen herzlichen Dank an alle Helfer und Unterstützer, der Gewinn kommt wie immer allen Schülerinnen und Schülern der RDS zu Gute.

Spendenübergabe von Prof. Dr. Lorz

Bei schönstem Sonnenschein und in feierlicher Runde (herzlichen Dank an den kleinen Chor für die schöne Darbietung) hat uns Hr. Prof. Dr. Lorz am Dienstag den 07.08.2018 offiziell die Spende für die neu angeschafften Pavillions übergeben.

Wir sagen: Herzlichen Dank!!!!

Ihren ersten Einsatz haben die Pavillions an diesem Tag schon hinter sich gebracht, sie dienten als Verkaufsstand für die gespendeten Kuchen und als Sonnenschutz für die neuen Erstklässler und ihre Begleitungen.

 

 

 

Helfer gesucht!!!

Am 24.08.2018 richtetn der Förderverein den Weinstand der Sommerlaune aus.

Dafür suchen wir wieder tatkräftige Unterstützung!

Schaut mal in die Doodle, vielleicht habt ihr ja Lust einen Dienst zu übernehmen, es macht immer riesig Spaß.

 

https://doodle.com/poll/qkmd24hgbexha569

 

Sommerlaune 2018

In der letzten Fereinwoche wird es eine Doodle geben, wir suchen wieder Tatkräftige Unterstützung!

Flyer_Sommerlaune_2018_A3

Ergebnis des Laubsäge Workshops

 

 

Sehr schön ist es geworden!!!

Elterncafé am letzten Schultag vor den Ferien

Wie schon in den letzten Jahren werden wir am letzten Schultag vor den Sommerferien in der Aula Brezeln, Waffeln, Kaffee und Erfrischungsgetränke anbieten. So haben Sie die Möglichkeit, sich in der Zeit zwischen dem Singen und dem Schulschluss gemütlich bei einem kleinen Snack mit anderen Eltern auszutauschen. Wir freuen uns auf Sie!

Der neue Vorstand

 

Endlich haben wir ein zumindest fast vollständiges Photo von uns!

Von links nach rechts: Mike Manthey (Stellvert. Vorsitzender), Michaela Rehr (Kasse), Iris Boesler (Vorstandsvorsitzende), Natalie Beckmann (Schriftführerin), Christine Mägdefrau (Beisitzerin), Elena Gonzalez-Ehrengart (Stellvert. Vorsitzende), es fehlt Ramona Creter (Beisitzerin)

Äppelblütefest 2018 Danke an alle Helfer!!!

Hallo Liebe Eltern,

ein herzliches Dankeschön an alle Kuchen, Brezel und Waffelbäcker und an alle die einen Standdienst übernommen haben.

Ein besonderer Dank an das kleine Aufräum Team von heute!

Ohne eure Unterstützung könnten wir das nicht stemmen.

Der Gewinn kommt wie immer allen Schülerinnen und Schülern der RDS zugute.

Mitgliederversammlung am 13.03.2018 mit Wahlen

Am 13.03.2018 hat der Förderverein einen neuen Vorstand gewählt, leider nicht mehr mit so viel manpower wie in der letzten Amtsperiode, aber alle Posten konnten besetzt werden und es gibt zwei Beisitzer.

Gewählt wurden:

-als Vorsitzende: Iris Boesler

-als stellvertretende Vorsitzende: Maik Manthey und Elena Gonzalez-Ehrengart

-als Schriftführerin: Natalie Beckmann

-als Kassenwartin: Michaela Rehr

-als Beisitzer: Ramona Creter und Christine Mägdefrau

Ich freue mich auf die Arbeit mit Euch und Danke Euch für Euer Engagenment.

Wir sind weiterhin über die üblichen Wege erreichbar.

Unsere 1.  große gemeinsame Amtstat wird das Äppelblütefest sein, dort haben Sie/ habt Ihr an beiden Tagen die Möglichkeit, uns am Stand des Fördervereins am Backes persönlich kennen zu lernen.

Direkt nach den Ferien werden wir über eine Doodle wieder um Kuchenspenden und Dienste am Stand für den Sonntag (13.05.18) bitten, wir hoffen, dass wir auch weiterhin auf die große Unterstützung aus der Elternschaft zählen können und freuen uns auf viele persönliche Treffen am Backes.

Iris Boesler

20 Jahre Förderverein Rudolf-Dietz-Schule

Am 3. März 1998 wurde im Filmraum der Rudolf-Dietz-Schule der Verein durch acht Gründungsmitglieder offiziell ins Leben gerufen, die damit einen Weg freigemacht haben, den bis heute viele, viele Hundert SuS ( und die Eltern) beschritten haben.
Seine Ziele waren damals:
– die Kinder zum einen mit mehr Lehr- und Spielmaterial auszustatten und Arbeitsgruppen anzubieten,
– zum anderen, eine Schülerbetreuung zu organisieren
– und nicht zuletzt Schüler in besonderen Fällen zu unterstützen.

Lange hat der Förderverein all diese Ziele verfolgt, erst im August 2014 (nach 16 Jahren) musste er notgedrungen die Betreuung an einen Träger abgeben.

Gestartet mit 15 Kindern und stundenweise beschäftigten Müttern, waren es 2014 bereits 4 Betreuungsgruppen, ca. 120 Kindern, 15 Teilzeit- und 15 Vollzeitkräfte, sowie zwei FSJ/BuFDI-Kräfte.

Im Sommer 2014 übernahm dann JJ eV (ein vom städtischen Schulamt ausgewählter Träger) die Betreuung.
Mittlerweile ist sie auf 6 Gruppen angewachsen und betreut ca 160 Kinder.

Die schon früh ins Leben gerufenen Aktionen wie Erstellen einer Pausenspielzeugkiste oder einem kleinen Willkommensgeschenk für die ersten Klassen werden bis heute fortgeführt und sind schon fester Bestandteil der Einschulung.

Weiterhin unterstützt der Förderverein viele kleine und große Projekte, die an der Schule anfallen:
– sponsort zB den Theaterbesuch zum Weihnachtsmärchen
– unterstützt den alljährlichen Vorlesetag
– finanziert Fortbildungen zum Thema Gewaltprävention
– generiert Gelder durch einen Verkaufsstand an der Projektwoche
– hat T-Shirts gestaltet, die sich großer Beliebtheit erfreuen
– unterstützt bedürftige SuS
– nimmt an den Festen in Naurod teil (Äppelblüte, Nikolausmarkt, Sommerlaune)
– hat eine Jahreskarte für das Schloss Freudenberg angeschaftt
– und noch viel, viel mehr

Auch die AGs sind konstant ausgebaut worden-immer konnten neue Projekte gefunden werden.
Alles in allem sieht man, was aus einer tollen Idee von einigen Aktiven hat erwachsen können.
Während dieser ganzen Zeit sind wir auch immer wieder unterstützt worden, sei es durch großzügige Spenden, wie auch durch manpower.
Generell ist leider festzustellen, dass es immer schwieriger zu werden scheint, motivierte und engagierte Eltern und Unterstützer zu finden – die Zeit für ein Ehrenamt scheint immer knapper zu werden, die Bereitschaft, etwas für die Allgemeinheit zu tun, nimmt immer mehr ab.
Trotz alle dem ist es uns gelungen, am vergangenen Dienstag wieder einen neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre zu wählen- einen ganz herzlichen Dank an all die aktiven Seelen!

Für den ehemaligen Vorsitz, Isabel Buchberger

Stand am Nikolausmarkt 2017

Wie jedes Jahr waren wir auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand am Nikolausmarkt in Naurod vertreten.

Vielen Dank für die zahlreiche Unterstützung aus der Elternschaft, ohne euch könnten wir den Stand nicht stemmen!!!

Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal deftige Waffeln und süße Waffeln am Stiel angeboten. Vor allem die „Süßen“ kamen hervorragend an, so dass der Teig schnell zu Neige ging und nach gefertigt werden musste.

Es hat wieder viel Spaß gemacht und war ein voller Erfolg, der Gewinn kommt wie immer allen Schülerinnen und Schülern der RDS zu Gute.

 

Neue Instrumente aus Schulfest-Verkaufs-Erlös

Wir haben eine wunderschöne neue Schulgitarre und noch mehr!

Bei dem Schulfest und Präsentationstag der Projektwochenergebnisse letzten Sommer haben fleißige Eltern und Helfer Kuchen gebacken und verkauft.

Der Erlös war so groß, dass wir ja am letzten Schultag diesen symbolischen Scheck überreichen konnten.Nun wurde von einem Teil des Geldes eine neue und eigene Schulgitarre und noch einiges mehr angeschafft und wir warten noch auf weitere Instrumente!

Der Förderverein wünscht allen viel Spaß beim Musizieren und dankt allen, die das ermöglicht haben!

Bundesweiter Vorlesetag 23.11.2017

Am 23.11.2017 findet wieder der bundesweite Vorlesetag statt.

http://www.vorlesetag.de/

Auch in diesem Jahr konnten wir die Schülerinnen und Schüler

des Deutsch LKs von der Martin Niemöller Schule gewinnen- diese werden in allen Klassen vorgelesen.

Die Bücher werden netterweise wieder von der Buchhandlung Hugendubel gestiftet und dürfen dann auch in den Klassen verbleiben.

Der Förderverein bedankte sich bei den Schülern und Schülerinnen der MNS, sowie den 2 Lehrkräften, die uns besuchten mit einem ‚Merci‘ (in jeder Hinsicht!)

Hier auch der Link zu dem Bericht auf der Seite der Martin-Niemöller-Schule:

https://www.niemoellerschule.net/aktuelles/artikel/lindgren-statt-kleist

 

Zuschuss Weihnachtsmärchen 2017

Der Förderverein bezuschusst wie die letzten Jahre auch den Eintritt in das Weihnachtsmärchen für jedes Kind der Schule mit 5,00€ pro Karte.

Wir und Ihr wart so fleißig am Weinstand in Naurod, dass wir genug Geld für den Zuschuss erarbeitet haben!

Wir wünschen den Kindern, Lehrern und begleitenden Eltern viel Spaß dabei!

Riesen Erfolg beim Verkauf zur Projektwochenpräsentation!

Dank vieler Spenden, Verkäufer, Helfer und Sponsoren haben wir einen beachtlichen Betrag zusammenbekommen.

Der Förderverein hat noch ein bisschen aufgestockt- so dass wir eine schöne runde Summe an die Schule übergeben konnten!

Von dem Geld werden neue Musikinstrumente angeschafft- die Kinder und Lehrer freuen sich schon darauf,

Euch allen eine HERZLICHES DANKESCHÖN!

IMG_3621

Unser Schulbanner hängt wieder!!

Ein Danke hier an die Naspa für die Spende und die Firma Oschatz für die Gestaltung und das Anbringen!

Ein großes Dankeschön….

…. geht an die Helfer, Unterstützer, Spender und Organisatoren des Sekt- und Brezelstandes des Fördervereines!

Wir hatten einen erfolgreichen Verkaufsnachmittag und freuen uns, unseren Erlös, zusammen mit den Einnahmen vom Kuchenstand der Eltern, der Schule für die Anschaffung von neuen und zusätzlichen Musikinstrumenten spenden zu können!

Äppelblütefest 2017

In diesem Jahr gab es gleich zwei Premieren für den Förderverein der RDS!

Zum ersten Mal war der Stand am Backes zu finden, und zum ersten Mal waren wir samstags und sonntags vertreten.

Der neue Standort ist ein großer Vorteil, da nicht ganz so viel Auf- und Abgebaut werden muss und es fließendes Wasser gibt.

Die am Samstag angebotenen Waffeln am Stiel waren ein super Erfolg. Wiederholenswert!

Die gespendeten Kuchen, welche am Sonntag angeboten wurden, waren nach Umzugsende restlos verkauft.  Auf Grund des Wetters lief der Kaffee wesentlich besser als Wasser, Sekt oder Softdrinks.

Hier ein großes DANKESCHÖN an alle Kuchen SpenderInnen und fleißigen HelferInnen am Stand!

Der komplette Gewinn wird wie immer allen SchülerInnen der Rudolf-Dietz-Schule zu Gute kommen.

Neben den Leckereien konnten auch wieder die tollen Schul T-Shirts erstanden werden, diese sind übrigens jeder Zeit beim Förderverein zu bekommen, einfach per E-Mail anfragen. Auch am Elternabend für die neuen Erstklässler werden wir sie anbieten.

 

DANKE

…an alle, die uns so toll unterstützt haben beim Fest!

Bericht folgt-hier erstmal das Lob an alle tatkräftigen Helfer!