Organisation der AGs
Der Förderverein der Rudolf-Dietz-Schule organisiert seit vielen Jahren die AGs, die am Nachmittag an der Schule stattfinden. Alle Kinder der Schule (unabhängig von der Betreuungsform) können sich für diese AGs anmelden.

Anmeldung zu den AGs
Die Eltern werden in der ersten Schulwoche nach den Sommer- bzw. Winterferien per Ranzenpost (1.Klassen nach den Sommerferien) bzw. per Mail über das AG- Angebot informiert. Die Kinder haben dann in der zweiten Schulwoche die Möglichkeit, an einer kostenlosen Schnupperstunde teilzunehmen.

Wenn es dem Kind/den Kindern Spaß gemacht hat und es/sie diese AG gerne für ein Halbjahr besuchen möchte/n, können die Eltern es/sie hier online anmelden.

Anmeldungen für die Mitgliedschaft im Förderverein bitte hier.

Zu beachten ist hierbei bitte Folgendes:

  • Anmeldungen bitte im Anmeldezeitraum tätigen (in der ‚Schnupperstunden- Woche‘)
  • Anmeldungen bitte nur online oder per Download auf unserem Formular, (das im Anmeldezeitraum in den Briefkasten vom Förderverein geworfen werden muss)
  • Anmeldungen gelten für ein Schulhalbjahr

Vergabe der Plätze für die AGs
Nachdem das Kind online angemeldet wurde, erhalten die Eltern per Email zunächst eine automatische Bestätigung für die Aufnahme des Kindes auf die Warteliste.

Der Zeitpunkt der Anmeldung hat keine Auswirkung auf die Platzvergabe; nach Anmeldeschluss werden die Eltern (ebenfalls per Email) denn benachrichtigt, ob das Kind/die Kinder einen Platz in der gewünschten AG bekommen hat/haben.

Sollten sich mehr Kinder anmelden als Plätze zur Verfügung stehen, werden wir versuchen, eine weitere Gruppe anzubieten oder das Los muss entscheiden. Sollte das Minimum der Anmeldungen nicht erreicht sein, kann die AG leider nicht stattfinden.

AG-Abmeldung/Stornierung
Soll die AG- Anmeldung widerrufen werden, so ist dies nur innerhalb des Anmeldezeitraums und nur über das Buchungssystem möglich.

Dazu bitte mit Ihrem Benutzernamen auf der Seite:http://www.foerderverein-rds.de/meine-buchungen/ anmelden, dort die Buchungen einsehen und bei Bedarf widerrufen.

Sollten Stornierungen nach dem Ende des Anmeldezeitraums eingehen, müssen wir leider eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 Euro berechnen.

AG-Beiträge
Die AG-Beiträge werden grundsätzlich per Lastschriftverfahren eingezogen.

Hierfür muss das Formular „Einzugsermächtigung“ ausgefüllt werden, unterschrieben und innerhalb von 1 Woche nach Erhalt der Zusage in den Briefkasten des Fördervereines geworfen werden.

Förderverein Rudolf-Dietz-Schule e.V.
Rudolf-Dietz-Straße 10
65207 Wiesbaden

(Dieses Formular wird auch mit der Zusage für eine AG-Teilnahme per Email zugesandt).

Geht die unterschriebene Einzugsermächtigung dem Förderverein nicht innerhalb von 1 Woche zu, behalten wir uns vor, einem anderen Kind auf der Warteliste den Platz zu geben. Diese Einzugsberechtigung gilt – bis auf Widerruf – für alle gebuchten AGs während der gesamten Grundschulzeit des Kindes und muss auch für jedes Kind separat vorliegen.

Wir bitten in diesem Zusammenhang darum, uns die Änderungen von Bankdaten unverzüglich mitzuteilen, damit keine Unannehmlichkeiten entstehen. Anfallende Gebühren für Rücklastschriften z. B. wegen nicht ausreichender Deckung des Kontos müssen den Eltern vom Förderverein belastet werden.

Das Lastschriftverfahren wird nur dann durchgeführt, wenn verbindliche ein Platz in einer AG vergeben wurde. Der Beitrag für ein Halbjahr wird zu Beginn des Halbjahres eingezogen.

Termine der AGs
Die AGs finden in der Regel wöchentlich für ein Halbjahr statt, siehe auch „AGs an der Rudolf-Dietz-Schule, jedoch nicht an Feiertagen und nicht in den Schulferien.

Wenn ein Kind an einem Tag nicht teilnehmen kann, ist dies bitte rechtzeitig dem AG-Leiter mitzuteilen.

Bei Unterrichtsausfall durch Krankheit oder Verhinderung des AG-Leiters gilt: Falls aus diesem Grund mehr als zwei Unterrichtseinheiten pro Schulhalbjahr ausfallen, wird ein Teil der Kursgebühren nach dem Schulhalbjahr vom Förderverein an die Eltern zurückerstattet.

AGs an „besonderen“ Tagen:

  • Bundesjugendspiele: Die AGs finden in der Regel statt.
  • Pädagogischer Tag: AGs finden in der Regel statt.
  • Projektwoche: AGs finden in der Regel statt.
  • Bewegliche Ferientage: Die AGs finden nicht statt.
  • Am letzten Schultag vor den Ferien und am Tag der Zeugnisausgabe für das 1. Halbjahr finden die AGs nicht statt.

Haftung und Versicherung:
Die Aufsichtspflicht der AG-Leiter besteht nur für die angegebene Dauer der AG. Wir bitten darum, die Abholregelung zu beachten, bzw. auszufüllen und beim Förderverein abzugeben.

Unsere AG-Leiter sind in ihrer Tätigkeit Haftpflicht versichert. Die Kinder sind im Falle von Verletzungen im Rahmen ihrer Krankenversicherungen abgesichert.

Datenschutz:
Sämtliche von den Erziehungsberechtigten übermittelten personenbezogene Daten werden vom Förderverein unter Einhaltung der auf den Vertrag anwendbaren Datenschutzbestimmungen in dem für die Begründung, Ausgestaltung oder Abänderung des Vertragsverhältnisses jeweils erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, verarbeitet und genutzt.

Fragen, Anregungen, Anliegen:

Bei Fragen, Informationen oder Anliegen steht der Förderverein gerne bereit: ags@foerderverein-rds.de.

Wichtige Infos zur Anmeldung für die AGs finden Sie unter FAQ zu AGs.